Gemeindewahl 2018

“Liebe Mildstedter, liebe Rosendahler,

wir schätzen uns glücklich, in Mildstedt zu Hause zu sein und lieben, hier zu leben. Wir genießen seine Vorzüge und ärgern uns über kleine und große Unzulänglichkeiten. Vieles davon betrifft die Arbeit der Kommunalpolitik.

Bei der Gemeindewahl am 6. Mai haben nur etwas mehr als die Hälfte der Mildstedterinnen und Mildstedter die Chance genutzt, mit ihren Stimmen die Zukunft unserer Gemeinde mitzugestalten. Allen Wählerinnen und Wählern gilt daher unser besonderer Dank. Deutlich mehr Menschen als 2013 haben sich dafür entschieden, dass Mildstedts Zukunft nicht länger auf Politik von gestern warten darf. Das ist unser Wählerauftrag.

Weil uns unser Dorf und die Menschen, die es ausmachen, am Herzen liegen, haben sich die Freien Demokraten erneut um Ihr Vertrauen beworben – mit gestandenen Kandidaten, die auf beruflichen Erfolg und politische wie große Lebenserfahrung zurückgreifen können und ihr Wissen und ihre Durchsetzungskraft in ihr kommunalpolitisches Engagement investieren, damit Mildstedt auch in Zukunft lebenswert bleibt. Sie haben es für die kommenden fünf Jahre in uns investiert. Vielen Dank dafür.”

Herzlichst,

Günter Jacobsen und Rüdiger Kohls
Ihre Gemeindevertreter

Unser Wahlprogramm Die FDP-Fraktion