Mit erfahrener Mannschaft und klarem Programm zur Kommunalwahl

Die Verabschiedung unseres Programms nachhaltiger Fortschritte für Mildstedt und die Aufstellung der Kandidaten für die anstehende Gemeinde- und Kreistagswahl standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung . Programmschwerpunkte sind hierbei die Kinder- und Erwachsenenbildung, Wirtschaftsförderung, eine Ortsentwicklung,  die beim Personennahverkehr und den innerörtlichen Wegen deutlich stärker auf die Bedürfnisse unserer älteren Mitbürger eingeht und die Finanzen.

Das vollständige Programm des FDP Kreisverbandes, das gleichzeitig auch als Arbeitsgrundlage für die Arbeit im Kreis dienen soll, finden Sie unter:

http://www.fdp-nf.de/wp-content/uploads/FDPWahlprogrammKTW2013final.pdf

Für die aus Altersgründen nicht mehr  vorrangig Kandierenden treten neue mit großer beruflicher Erfahrung an, so dass für die ehrenamtlichen Aufgaben auch weiterhin eine Mannschaft mit Sachverstand zur Verfügung steht. GünterJacobsen,Ulrich W. Mittendorf, Jörg Smetsers, Meike Carstensen und Fred-PeterSimon sind vom Ortsverband auf die Plätze 1 bis 5 gewählt worden, ihnen folgen auf der Liste Ingrid Käsler, Roland Kohls, Bernhard Clausen, Elisabet Schwarze,Reinhard Käsler, Rolf-Dieter Gröttker, Angelika Kölbel, Klaus Jeutter, Dr.Christian Martin Sörensen und Rüdiger Kohls, der gleichzeitig auch als Direktkandidat der FDP für den Kreistag kandidiert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.